Bekannt aus Bekannt aus

Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP)

Zusammenfassung von Kommunikationstechniken und Methoden mit dem Ziel, auf die Psyche bezogene Handlungen des Menschen zu beeinflussen. NLP findet gleichermaßen in der Hypnose sowie in Therapien ihren Einsatz.

Das Neuro Linguistische Programmieren (NLP) ist ein praxisbezogenes Modell, um die Kommunikation, Verhaltensmuster und Glaubenssätze von Menschen zu verstehen und zu verbessern. Die Grundlagen des NLP basieren auf Konzepten der Gestalttherapie, der Klienten zentrierten Therapie, der Hypnotherapie, den Kognitionswissenschaften und des Konstruktivismus.

Grundsätzlich beruht das Neuro Linguistische Programmieren (NLP) auf der Tatsache, dass Menschen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen ständig auf verbale und nonverbale Weise miteinander kommunizieren. Bei der zwischenmenschlichen Kommunikation kommt es allerdings häufig auch zu Missverständnissen: Werden unsere Mitteilungen tatsächlich so verstanden, wie sie gemeint sind? Interpretieren wir die Äußerungen und Reaktionen unserer Gesprächspartner richtig? Die vielfältigen Methoden und Verfahren des NLP helfen dabei, dass die Kommunikation sowohl im privaten Bereich als auch im beruflichen Umfeld insgesamt besser gelingt.

In wissenschaftlichen Studien wurde bewiesen, dass die Menschen von allem, was sie in ihrem bisherigen Leben erlernt und erfahren haben, lediglich 20 Prozent nutzen – der überwiegende Teil des Erlernten ruht im Unterbewusstsein. NLP bietet eine breite Palette an Methoden und Werkzeugen, um dieses ungenutzte Potenzial anzuregen und zu nutzen. Wahrnehmungen und Erfahrungen sind immer persönlich. Diese Subjektivität beeinflusst die individuelle Denk- und Handlungsweise in einem ganz erheblichen Maße und schränkt die eigene Wahrnehmung oft stark ein. Dadurch kann der Blick auf die vielfältigen Handlungsmöglichkeiten für eine erfolgreiche Ausgestaltung des eigenen Lebens verstellt werden.

NLP kann dabei helfen, die eigene Wahrnehmung zu schärfen und so die zahlreichen erfolgsversprechenden Optionen in den unterschiedlichen Lebenssituationen erkennen und kreativ umsetzen. Durch die Aktivierung und Schärfung aller Sinne wird das eigene Potenzial, aber auch das Potenzial anderer Menschen besser erkannt. So können bisher im Unterbewusstsein verborgene Fähigkeiten nutzbar gemacht werden. Persönliche Grundauffassungen und Wertvorstellungen werden klarer und führen dich zu einem selbstbestimmteren Denken und Handeln. Die eigenen Ideen und Wünsche können selbstbewusster und kreativer verwirklicht werden. Durch ein höheres Maß an Flexibilität wirst du den Herausforderungen in einer sich ständig ändernden Lebenswelt erfolgreicher begegnen können.

Mehr über Geschichte von NLP


Diese Begriffserklärung ist Teil unseres NLP Glossar. Klicke auf den Link, um die gesamte Liste zu sehen:

<- zurück zum Lexikon