Bekannt aus Bekannt aus

Zielphysiologie

Unter der Zielphysiologie versteht man die körperliche Ausdrucksform einer Person (Körperhaltung, Gestik, Mimik), die sie zeigt, sobald sie an ihr angestrebtes Ziel denkt oder es sich in ihren Gedanken vorstellt. Für den Coach ist es wichtig, diese körperliche Ausdrucksformen zu erkennen und er solle sie sich zu Beginn der Beratung zeigen lassen. Nur so ist es dem Coach möglich zu erkennen, wann ein Veränderungsprozess wirklich abgeschlossen ist und das gewünschte Ziel erreicht wurde.


Diese Begriffserklärung ist Teil unseres NLP Glossar. Klicke auf den Link, um die gesamte Liste zu sehen:

<- zurück zum Lexikon