Bekannt aus Bekannt aus

Überlastung

Überlastung im NLP ist eine Strategieunterbrechung. Sie tritt dann ein, wenn der eingeflossene Informationsgehalt, der in eine Strategie einfließt, höher ist, als die Information, die in diesem Moment verarbeitet werden könnte. Ein Überwältigtsein durch Gefühle, kann zum Beispiel das Sichtfeld einschränken.


Diese Begriffserklärung ist Teil unseres NLP Glossar. Klicke auf den Link, um die gesamte Liste zu sehen:

<- zurück zum Lexikon