Bekannt aus Bekannt aus

Rapid Relaxation Technik

Eine Technik, um einen schnellen Zustand der Entspannung herbeizuführen.

Die Rapid Relaxation Technik beschäftigt sich mit dem Einfluss der Körperhaltung auf den Gemütszustand. Dabei gibt es eine Vielzahl spezieller Tipps in Form von Atmungs- und Entspannungstechniken, die Ihnen dabei helfen können, Körper und Gemütszustand wieder in Einklang zu bringen.

Beispiel: Stell dir vor, du bist in einer Situation mit einer negativen Emotion. Um wieder einen positiven Gemütszustand zu gewinnen, kannst du versuchen, ruhig und bewusst aus dem Bauch heraus zu atmen. Zur Verstärkung des Gefühls kann es helfen, die Hand auf den Bauch zu legen und die Atembewegungen so intensiver zu spüren. Schließ deine Augen und versuch, dich an eine schöne Situation aus deiner Vergangenheit zu erinnern. Manchmal kann es helfen, zusätzlich beruhigende Worte zu sich selbst zu sprechen wie in etwa: „Ich fühle mich sehr wohl und mir geht es gut“. Langsam wird es dir gelingen, in ein Gefühl der Entspannung einzutauchen. Versuch dieser nun positiven Situation eine Farbe oder ein Wort zu geben und in dir zu verankern. Mit ein wenig Übung wird es dir gelingen, in Zukunft bloß an das Wort oder die Farbe denken zu müssen und diese automatisch mit einem positiven Gemütszustand zu verbinden.


Diese Begriffserklärung ist Teil unseres NLP Glossar. Klicke auf den Link, um die gesamte Liste zu sehen:

<- zurück zum Lexikon