Bekannt aus Bekannt aus

Körper-Geist-Verbindung

Eine Übung, welche aufzeigt, wie dein Körper in der Lage ist innerhalb kürzester Zeit ein präzises Ziel umzusetzen.

Eine der Voraussetzungen von NLP besagt, dass der Geist und der Körper miteinander verbunden sind und sich daher gegenseitig beeinflussen. Nehmen wir nun an, du bist dir dessen bewusst, neigst aber dazu, nicht darauf zu achten. Wenn du dich hungrig fühlst, isst du, wenn du Kopfschmerzen hast, nimmst du vielleicht ein Medikament.

Nicht, dass das falsch wäre, aber was wäre, wenn du lernen würdest, auf deinen Körper zu hören und herauszufinden, was er von dir will, worauf du achten solltest. Stell dir vor, deine Kopfschmerzen sind der einzige Weg, wie dich dein Verstand dazu bringen kann, abzuschalten. Du bekommst das Ergebnis der Auszeit, aber auf eine schmerzhafte Art und Weise. Wenn du weißt, dass der Körper ständig kommuniziert, dann kannst du auf eine Weise zuhören, die du vorher nicht kanntest.

NLP hat erstaunliche Prozesse, um mit der eigenen Geist/Körper-Verbindung in Kontakt zu kommen. Es ist eines der wichtigsten Dinge, die du in deinem Leben für dich selbst tun kannst.


Diese Begriffserklärung ist Teil unseres NLP Glossar. Klicke auf den Link, um die gesamte Liste zu sehen:

<- zurück zum Lexikon