Bekannt aus Bekannt aus

Verhandlungs-Refraiming

Jede Person kennt gegensätzliche Strebungen – so sagt schon das Sprichwort: „Ich trage zwei Herzen in meiner Brust!“. Das Aussenden von gegensätzlichen Handlungsimpulsen kann soweit gehen, dass ein Mensch dadurch nahezu handlungsunfähig wird. Das Verhandlungs-Refraiming stellt eine Sonderform bei den Reframingtechniken dar. Dabei geraten zwei innere Persönlichkeitsanteile in einen Konflikt miteinander. In den meisten Fällen treten diese Teile zur gleichen Zeit auf und stören sich dadurch gegenseitig. Es wird versucht für beide Teile ein gemeinsames Ziel zu finden und so beide Teile miteinander kooperieren zu lassen. Dadurch wird mehr Kongruenz in Bezug auf die Verhaltensweisen der Person möglich


Diese Begriffserklärung ist Teil unseres NLP Glossar. Klicke auf den Link, um die gesamte Liste zu sehen:

<- zurück zum Lexikon