Bekannt aus Bekannt aus

(auf sich) selbstbezogene Aufmerksamkeit

Eine Ausprägungsform der Aufmerksamkeit, mit dem Fokus auf sich selbst. Man beschäftigt sich mit der Überprüfung der eigenen Wirkung auf das Umfeld. Hierbei können jedoch wichtige Informationen anderer Menschen entgehen. Häufig zeigen diese Menschen auch keine emotionalen Reaktionen nach außen, selbst wenn sie sie im Inneren erleben. Sie werden oftmals nur durch den Inhalt geleitet und weniger durch nonverbale Kommunikation wie Körpersprache oder Rapport.

Beim Arbeiten mit der Aufmerksamkeit ist es stets wichtig festzustellen an wen oder was sich deine Aufmerksamkeit richtet. Die zentrale Frage ist daher: Auf wen richtest du deinen Fokus, deine Aufmerksamkeit?

Selbst: Du bist mehr mit dir selbst beschäftigt und überprüfst deine eigene Wirkung auf das Umfeld. Hierbei könnten dir jedoch wichtige Informationen anderer Menschen entgehen. Häufig zeigen diese Menschen auch keine emotionalen Reaktionen nach außen, selbst wenn sie sie im Inneren erleben. Du wirst oftmals nur durch den Inhalt geleitet und weniger durch nonverbale Kommunikation wie Körpersprache oder Rapport. Manchmal bist du ungeschickt in der Kommunikation mit anderen und wirst dich eher als Fachexperte wohl fühlen.


Diese Begriffserklärung ist Teil unseres NLP Glossar. Klicke auf den Link, um die gesamte Liste zu sehen:

<- zurück zum Lexikon