Bekannt aus Bekannt aus

neutral-orientierte Chunkgröße

Eine Ausprägungsform der Chunkgröße, bei der eine gute Mischung zwischen Detail und Überblick angestrebt wird, um nicht nur den Prozess und das System im Auge zu behalten, sondern – wenn nötig – auch in den detaillierten Ablauf einzusteigen, um dort flexibel zu intervenieren.

Jeder hat eine bevorzugte Methode, wie er Informationen aufnimmt. Man spricht dabei von der Chunkgröße. Je Typ bist du eine Person, die großen Wert auf die Details legt, eine Person, der es wichtig ist, sich einen Überblick zu verschaffen oder eine Person mit einer neutralen Herangehensweise.

Die neutrale Herangehensweise ist eine gute Mischung zwischen Detail und Überblick. Dadurch ist es dir möglich, nicht nur den Prozess und das System im Auge zu behalten, sondern – wenn nötig – auch in den detaillierten Ablauf einzusteigen, um dort flexibel zu intervenieren. Diese Menschen sind häufig auch als Manager tätig, da sie nicht nur ein Fachverständnis besitzen, sondern auch die großen und kausalen Zusammenhänge erkennen.


Diese Begriffserklärung ist Teil unseres NLP Glossar. Klicke auf den Link, um die gesamte Liste zu sehen:

<- zurück zum Lexikon