Bekannt aus Bekannt aus

Führungssystem

Jenes Repräsentationssystem, welches als erstes Informationen erkennt, mit dem Ziel diese ins Bewusstsein einzugeben.

Jeder Mensch hat einen bevorzugten Sinn zum Aufnehmen von Informationen. Dieser übergeordnete Sinn wird im NLP als Führungssystem bezeichnet. Es ist jener Sinn, auf dem wir am intensivsten Reagieren und es ist, auch jener Sinn, mit dem wir am intensivsten Wahrnehmen. Da dieser Sinn individuell stark ausgeprägt ist, ist es wichtig zu wissen, welcher Sinn mein Führungssystem bestimmt. Möchtest du herausfinden, was dein Führungssystem ist, dann gibt es dafür eine einfache Übung. Denke an deinen letzten Urlaub zurück. Welche Erinnerung kommt dir dabei als erstes in den Sinn? Siehst du etwas, riechst du etwas, fühlst du etwas, hörst du etwas oder schmeckst du vielleicht etwas? Das Führungssystem ist jener Sinn, an den du am stärksten reagierst und es ist auch jener Sinn, an den du dich am besten erinnern kannst. Er liefert dir den Input, er liefert dir das Material, über das du nachdenkst und dein Gehirn damit aktivierst.


Diese Begriffserklärung ist Teil unseres NLP Glossar. Klicke auf den Link, um die gesamte Liste zu sehen:

<- zurück zum Lexikon