Bekannt aus Bekannt aus

Wirklichkeit

Oft wird zwischen den Begriffen der Realität und der Wirklichkeit nicht richtig unterschieden und dies führt nicht selten zu Missverständnissen.

Unter Realität versteht man das Wahrnehmbare, das real Existierende. Die Wirklichkeit hingegen existiert nur innerhalb der Vorstellung der Realität. So ist zum Beispiel die Wirklichkeit ein sehr subjektives Empfinden. Jeder Mensch nimmt die Realität der Welt, als seine eigene Wirklichkeit wahr. Es ist nicht möglich, die Realität komplett objektiv zu erfahren. Durch jede einzelne Sinneswahrnehmung wird die Realität gefiltert und kommt als eine individuelle Wirklichkeit bei der Person an. Gemäß dem klassischen Modell der Welt, besitzt jeder Mensch seine eigene Wirklichkeit. Diese kann sich sowohl aus der Sicht der Realität, als auch aus der Sicht der Wirklichkeit deutlich voneinander unterscheiden.


Diese Begriffserklärung ist Teil unseres NLP Glossar. Klicke auf den Link, um die gesamte Liste zu sehen:

<- zurück zum Lexikon