Bekannt aus Bekannt aus

Supervisor

Ein Supervisor ist eine geschulte Person, die dazu befähigt ist, eine Supervision durchzuführen. Grundsätzlich sagt der Begriff Supervisor nichts über die Ausbildung der Person aus, dennoch gibt es im NLP klare Vorschriften, welche Ausbildungen, Zusatzausbildungen und Fähigkeiten ein Supervisor zu erfüllen hat. SupervisorInnen unterstützen und beraten beim Definieren von Zielen sowie bei der Gestaltung von Aufgaben, Rollen und Funktionen. Zusammen mit den Betroffenen erarbeiten sie im Team zukünftige alternative Handlungsmöglichkeiten. Ein Supervisor verfügt über eine hohe soziale, emotionale und kommunikative Fachkompetenz und handelt mit einer hohen Aufgaben- und Zielorientierung. Ein Supervisor hilft dabei die Dinge mit einem Rund-um-Blick zu betrachten und auch andere Perspektiven zu erkennen. Er unterstützt dabei neue Denkansätze zu finden, sie zu sortieren und auch zu ordnen.

Ein Supervisor wird gerne beifolgenden Themen eingesetzt:

  • Reflexion des Arbeitsalltages
  • Verbessertes Arbeitsklima
  • Erweiterung der beruflichen Kompetenzen
  • Förderung der Teamentwicklung
  • Bewältigen von Konfliktlösungen
  • Zufriedenheitssteigerung am Arbeitsplatz
  • Anregungen für neue Lernprozesse
  • Optimierung der Arbeitsergebnisse
  • Qualitätssicherung

Diese Begriffserklärung ist Teil unseres NLP Glossar. Klicke auf den Link, um die gesamte Liste zu sehen:

<- zurück zum Lexikon